Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


FEATURE/813: Deutschlandfunk Kultur - Von Moos-Mauern und Wiesen-Wänden, 20.6.2017 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Von Moos-Mauern und Wiesen-Wänden
Wie Pflanzen Dächer und Fassaden erobern

Von Ernst-Ludwig von Aster
Zeitfragen. Feature
Dienstag, 20. Juni 2017, 19.30 - 20.00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Die grüne Wand steht auf dem Bürgersteig. Moosbewachsen soll sie helfen, die Luftverschmutzung in den Griff zu bekommen. Die Reinigungskraft von 275 Bäumen verspricht die junge Firma, die den 'city tree' auf den Markt gebracht hat. Ob Berlin, Paris, Stuttgart oder Oslo - überall, wo die Luftqualität zu wünschen übrig lässt, entdecken Stadtplaner die reinigende Kraft der Grünpflanzen, doch das Grün für saubere und kühlere Luft hat seinen Preis. Dennoch - auch der Deutsche Städtetag macht sich für Dächer- und Fassadenbegrünung stark. Immer mehr Kommunen entwickeln Gründach-Strategien, um das Stadtklima zu verbessern. Millionen Quadratmeter Dachfläche werden in Deutschland pro Jahr begrünt.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 13. Juni 2017
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 20. Juni 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang