Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MUSIK/2754: BR-KLASSIK - 90. Geburtstag von Ennio Morricone, 10.-12.11.2018 (BR)


Bayerischer Rundfunk - Pressemitteilung vom 2. November 2018

Sendungen zum 90. Geburtstag von Ennio Morricone

BR-KLASSIK strahlt zwischen 10. und 12. November vier Hörfunksendungen aus


Am 10. November 2018 feiert Ennio Morricone, Ikone der Filmmusik, 90. Geburtstag. Der Italiener komponierte die Musik zu über 500 Filmen und schuf zusammen mit Starregisseur Sergio Leone Klassiker wie "Für eine Handvoll Dollar", "Zwei glorreiche Halunken", "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Es war einmal in Amerika". 2007 erhielt Morricone den Oscar für sein Lebenswerk, 2016 für die Musik zu Quentin Tarantinos "The Hateful Eight". Zum Geburtstag würdigen das BR Fernsehen und BR-KLASSIK den Ausnahme-Komponisten im Programm.


Hörfunksendungen auf BR-KLASSIK

Samstag, 10. November 2018, 9.30 -10.00 Uhr
"Klassik aktuell" in Piazza
Zum 90. Geburtstag von Ennio Morricone - Ein Porträt


Samstag, 10. November 2018, 12.05 - 13.00 Uhr
Divertimento

Viele Melodien von Morricone wie etwa zu "Spiel mir das Lied vom Tod", "Es war einmal in Amerika" oder "Der Profi" wurden zu regelrechten Hits auch jenseits des Kinos.

Umso signifikanter war seine Deutschlandpremiere am 20. Oktober 2004 in der Münchner Philharmonie, wo er gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks die Quintessenz seines filmmusikalischen Schaffens darbot. Einige Höhepunkte dieses Abends, unter anderem das selten zu hörende Doppelkonzert für Violine und Klavier aus dem Film "Canone Inverso", sind in der Sendung zu hören.

Sonntag, 11. November 2018, 18.05 - 19.00 Uhr
Cinema - Kino für die Ohren
Special zum 90. Geburtstag von Ennio Morricone

Montag, 12. November 2018, 20.05 - 21.00 Uhr
Konzertabend

Die Sendung zeigt die andere Seite des Ennio Morricone: unter anderem mit seinem Oratorium "Voci dal silenzio", geschrieben unter den Eindrücken des New Yorker Attentats auf das World Trade Center.

*

Quelle:
Presseinformation vom 10. Oktober 2018
Herausgeber:
Bayerischer Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Rundfunkplatz 1, 80335 München
Pressestelle
Telefon: 089 / 59 00-01, Telefax: 089 / 59 00-18 59 00
E-Mail: info@br.de
Internet: www.br.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 9. November 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang