Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/8874: Aus aller Welt - 03.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


Afghanistans Präsident Ghani will weiter regieren

Afghanistans Präsident Aschraf Ghani plant eine zweite Amtszeit. Wie aus dem Umfeld des Staatschefs verlautete, will Ghani bei der Wahl am 20. April 2019 kandidieren. Es wird erwartet, daß auch Regierungschef Abdullah Abdullah bei der Präsidentschaftswahl antritt. Das Nominierungsverfahren für die Präsidentschaftswahl beginnt am 10. November. Zuvor wird Ghani am kommenden Freitag zu einer von Rußland initiierten Afghanistan-Konferenz nach Moskau reisen, an der auch Vertreter der Taliban teilnehmen sollen.

3. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang