Schattenblick → INFOPOOL → POLITIK → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/2227: Trier - Europa in einer Welt des Umbruchs, 19.01.2018


Universität Trier

Europa in einer Welt des Umbruchs


Wie geht es weiter mit Europa und wie positioniert sich Europa in einer sich stark verändernden Welt? Mit diesen Fragen setzt sich der deutsche Botschafter in Luxemburg in einem öffentlichen Vortrag am Freitag, 19. Januar, in Trier auseinander. Dr. Heinrich Kreft vertritt die Bundesrepublik Deutschland seit September 2016 im Großherzogtum. Zuvor war er Stellvertreter des Botschafters in Madrid und unter anderem stellvertretender Leiter des Planungsstabs im Auswärtigen Amt. Der Vortrag ist Teil des jährlichen Treffens der Absolventen der Trierer Politikwissenschaft.

Vortrag von Dr. Heinrich Kreft
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Großherzogtum Luxemburg
"Europa in einer Welt des Umbruchs"

Freitag, 19. Januar, 18.15 Uhr
Promotionsaula Bischöfliches Priesterseminar
Jesuitenstraße 13, Trier

*

Quelle:
Universität Trier
Universitätsring 15, 54296 Trier
Pressestelle
Telefon: 0651 201-4239, Fax: 0651 201-42 47
E-Mail: presse@uni-trier.de
Internet: www.pressestelle.uni-trier.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 13. Januar 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang